Aluminium

– ein nahezu perfektes Material für draußen!

Gartenmöbel aus Aluminium sind nahezu unverwüstlich und sehr stabil. Sie zeichnen sich durch absolute Wetterfestigkeit (frost- und feuchtigkeitsbeständig, nicht rostend, UV- und lichtecht) und extrem geringen Pflegeaufwand aus. Bei Feuchtigkeit sind sie innerhalb kürzester Zeit durch Abwischen zu nutzen. Bei Sonneneinstrahlungen nehmen sie Wärme auf, werden aber nicht heiß. Es gibt sie durch das ganze Sortiment in nahezu allen Varianten mit vielen angenehmen Funktionen, die die Handhabung extrem vereinfachen, z.B. stapelbar, klappbar, verstellbar etc. Aus diesem Grund sind sie vielseitig einsetzbar und lassen nahezu keinen Wunsch offen, um für Sie die geeignete Sitz- bzw. Liegelösung zu finden. Durch Ihre Leichtigkeit sind sie angenehm zu tragen und lassen sich leicht in Ihrem Garten positionieren. In stark windausgesetzten Lagen sollten sie allerdings wegen ihres geringen Gewichts bei Sturm gestapelt oder weggeräumt werden. Zur optimalen Bequemlichkeit findet man sie häufig in Kombination mit Textilenbespannung, die das Möbel auch ohne Kissen voll nutzbar macht und somit das Verstauen der Kissen erspart. Elemente aus Teak können den Möbeln das besondere Etwas hinsichtlich der Optik verleihen.

Zuletzt angesehen